Langsames Reisen durch die Altmark mit Zigeuner-/Pferdeplanwägen | Pferdewohnwagen Altmark

Unterwegs mit dem Pferdewagen

Die Reise mit dem Pferdewohnwagen durch die Altmark dauert in der Regel eine Woche und lässt sich um beliebig viele Tage verlängern.

Die erste und letzte Nacht verbringen Sie auf der Basisstation. In ihrem Pferdewohnwagen.

Sie erhalten Landkarten, damit Sie den richtigen Weg zu Ihren Übernachtungsstationen finden. Informationen und Hinweise zu Einkaufsmöglichkeiten, Badeseen, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten entlang der Reiseroute erhalten Sie von uns – damit Ihr Urlaub rundherum ein Erlebnis wird.

Für unvorhergesehene Fälle wie Reifen platt, Kind krank, Milch, Wein und Bier knapp, Hufeisen verloren oder orientierungslos, gibt es eine Notrufnummer, die für Sie immer erreichbar ist.